Neu Ostringen greift in die Kämpfe ein!

Aufgrund der zahlreichen dahingehenden Wünsche der letzten Jahre und der Entwicklung eines Teils der Stadtspieler in eine kämpferische Richtung hat das EPIC EMPIRES-Team beschlossen, ein neues Kampfkonzept für die Stadt einzuführen. Mit diesem kommen wir eurem Wunsch nach einer Teilnahme in den Schlachten nach und ermöglichen es euch, Themenlager anzugreifen aber auch selbst durch Lager angegriffen zu werden.

Detaillierte Informationen könnt ihr auf >>dieser Seite finden.

Ab diesem Jahr wird es einen angreifbaren Bereich in der Stadt geben, um diesen kämpfende Stadtviertel und Gruppe angesiedelt sind. Der Stadtkern mit seinen Händlern und nichtkämpfenden Vierteln und Gruppen bleibt unverändert. Kämpfe sind somit nur auf den Kampfplatz zu beschränken, da im restlichen Teil der Stadt nach wie vor ein striktes Kampfverbot gilt. Eine Ausnahme bildet nach wie vor die 5-Mann-Regel für kleinere Konflikte. Dementsprechend ist der zivile Bereich auch durch eine mögliche Schleifung der Stadt nicht betroffen!

Die Verteidigung der Stadt wird von der Miliz, also von euch, übernommen. Alle Stadtspieler, die kämpfen möchten, gehören IT der Miliz an. Geführt wird die Miliz von einem Hauptmann, welcher durch einen NSC dargestellt wird. Er ist sowohl IT- als auch OT-Ansprechpartner in Kampfbelangen und seinen OT-Anweisungen ist unbedingt Folge zu leisten. Er erfüllt in diesem Punkt auch eine SL-Funktion.

Wir geben euch gerne die Chance, unseren Milizhauptmann als Adjutanten zu unterstützen. Falls ihr Interesse habt, am finalen Konzept mitzuarbeiten und uns vielleicht auch auf dem Platz als Schlüsselfigur zu helfen, meldet euch gerne unter stadt@epic-empires.de.

Eure Anmeldungen!

Liebe EEler – oder eher die, die es noch werden wollen,

wie ihr sicher mitbekommen habt, ist Anfang des Jahres unser Server umgezogen. Leider haben wir immer noch Probleme mit der Formularübermittlung, die dazu führen, dass eure Bewerbungen in Einzelfällen nicht zuverlässig bei uns oder den Lager-/Viertelorgas ankommen und so verloren gehen.

Daher unsere Bitte an euch: Wenn ihr euch über die Formulare auf der EPIC EMPIRES-Seite beworben habt und nicht innerhalb von 2 Wochen eine persönliche Antwort oder die automatische Freigabe-E-Mail mit dem Ticketlink bekommen habt, meldet euch bei uns oder bei eurer jeweiligen Lager- oder Viertelorga.
Hinweis: Wir haben von einigen Bewerbern die Information, dass sie zwar die automatische Bestätigungs-E-Mail nach der Formularübermittlung bekommen haben – uns hat die Bewerbung aber trotzdem nicht erreicht. Achtet also bitte wirklich darauf, dass ihr eine direkte Reaktion (nicht nur eine automatische E-Mail) von uns bekommt!

Es tut uns wirklich furchtbar leid und wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung!

Viele Grüße
Deine EE-Orga

Brennholz und Festzeltgarnituren im Shop

Hallo EEler,

ab sofort könnt ihr Brennholz und Festzeltgarnituren fürs EPIC EMPIRES 2018 in unserem Shop bestellen.

Beim Brennholz haben wir für 2018 wieder den gleichen Lieferanten wie im vergangenen Jahr. Bestellen könnt ihr ganze oder halbe Raummeter Holz sowie vorgepackte Säcke à ca. 20 kg. Die bestellten Mengen an Brennholz könnt ihr zu den festgelegten Stellen bei euren Lagern liefern lassen. Im Bestellprozess wählt ihr aus, zu welchem Lager euer Brennholz geliefert werden soll.
Die Festzeltgarnituren müssen wie immer auf der Panzerstraße abgeholt werden.

Bestellbar sind:
Buchen-Brennholz – 1 Raummeter (RM)
Buchen-Brennholz – 1/2 Raummeter (RM)
Buchen-Brennholz – 1 Sack (ca. 20 kg)
Festzeltgarnitur (Miete)

Viele Grüße
Euer EPIC EMPIRES Team

Stadt-NSC gesucht!

HeroldeLiebe EEler,

für die Darstellung einer lebendigen und funktionalen Stadt suchen wir noch motivierte Festrollen-NSC. Wir brauchen also DICH!

Insbesondere suchen wir zur Zeit Personen, die folgende Rollen mit Leben füllen: Herolde und dieses Jahr neu einen Gerichtsschreiber. Je nach Bedarf werden über das Jahr verteilt noch weitere NSC-Rollen folgen. Haltet also die Augen offen. Solltet ihr eigene Ideen für NSC Rollen haben, scheut euch nicht, einen Vorschlag zu machen. Überzeugt uns!

Was bieten wir euch? Zunächst einmal kommt ihr unschlagbar günstig auf das EPIC EMPIRES 😉 und könnt im grob vorgegebenen Rahmen eurer Rolle direkt in das Stadtspiel eintauchen. Innerhalb der losen Vorgaben könnt ihr eure Rolle frei ausgestalten und natürlich auch außerhalb eurer „Arbeitszeiten“ mit Leben füllen.

Weitere Informationen zu den einzelnen Rollen findet ihr auf der >> Stadt-NSC-Seite, wo ihr euch auch bewerben könnt. Solltet ihr Fragen haben oder wenn ihr eine neue Rolle vorschlagen möchtet, meldet euch unter stadt@epic-empires.de. Wir freuen uns auf euch!

Euer EE-Team

Neu-Ostringen wählt!

Was ist denn Bürgermeister? Kann man das essen?
– unbekannter Bürger

Auch in diesem Jahr dürfen die Bewohner der schönen und freien Stadt Neu-Ostringens ihr verfassungsmäßiges Recht in Anspruch nehmen und ihren Bürgermeister für die nächsten 2 Jahre wählen. Die amtierenden Bürgermeister John Williams und Janko Gorening bleiben bis zur Verkündung des Wahlergebnisses im Amt und nehmen die damit verbundenen Aufgaben weiterhin wahr.

Aber was wäre denn eine Wahl ohne geeignete Kandidaten? Grundsätzlich kann jeder Bürger der Freistadt Neu-Ostringen Bürgermeister werden. Dafür muss er lediglich die folgenden Voraussetzungen erfüllen: Er muss einen Wohnsitz in der Freistadt und das Bürgerrecht haben, sowie fünf eingetragene Bürger zur Unterstützung seines Antrags vorbringen können.

Nehmt also die euch zustehende Chance wahr und lasst euch als Kandidat aufstellen! Hört auf nur zu murren und verbessert die Stadt nach euren Idealen!

OT-Informationen:

Der Wahlkampf beginnt mit Time-In am Mittwochabend. Über die Veranstaltung hinweg haben die Bürgermeisterkandidaten die Chance, Wähler auf ihre Seite zu ziehen. Ein Highlight wird wieder die große Debatte auf der Bühne auf dem Marktplatz.

Die Stimmabgabe wird am Samstag zwischen 10 und 16 Uhr am Offizium möglich sein. Jeder Neu-Ostringer Bürger besitzt das Wahlrecht. Anschließend werden die Stimmen ausgezählt und das Ergebnis bei der Siegerehrung ab ca. 20 Uhr verkündet.

Interessierte für die Kandidatur melden sich bitte bis zum 01.07.2018 bei uns unter stadt@epic-empires.de und bekommen dann alle weiteren Informationen. Kandidaten, die sich nicht innerhalb der Frist bei uns gemeldet haben, haben keinen Anspruch darauf, berücksichtigt zu werden.

Die Messergasse – Neues Stadtviertel auf dem EPIC EMPIRES 2018

Es ist soweit! Die berüchtigte Messergasse – seit 2013 ein lockerer Zusammenschluss von Spielern – wird dieses Jahr ein offizielles Stadtviertel.

Die Messergasse stellt das Armen- und Gaunerviertel Neu-Ostringens dar, mit einem Hauch von Freiheit und Anarchie. Dort hausen all jene, die etwas anders sind: Gaunerpack, Krüppel, Quacksalber, fahrendes Volk – jene, die durch alle Siebe gefallen sind. Die Messergasse ist die gemeinsame Zuflucht. Gäste haben dennoch (fast) nichts zu befürchten, solange sie sich benehmen und sich nicht als freiheitsfeindlich zu erkennen geben. In der Spelunke “Zum Henker” könnt ihr den Kontakt aufnehmen, gesellig beisammen sein und euch einen IT-Schlafplatz erspielen.

Den Styleguide findet ihr >>hier, außerdem hat die Orga Leitfäden zum >>Diebesspiel und für das >>Bettelspiel erarbeitet.

>>Hier kommt ihr direkt zur Lagerseite, auf der ihr die Kontaktinformationen und die Möglichkeit zur Bewerbung findet.

Wir vom EPIC EMPIRES-Team freuen uns darüber, dass die Messergasse nun diesen Schritt gemacht hat und ein offizielles Viertel geworden ist und wünschen der Viertelorga viel Erfolg und allen viel Spaß!

Quartier Culotte – Neues Stadtviertel auf dem EPIC EMPIRES 2018

Der Geist der Aufklärung wandelt durch die Straßen und Gassen Neu-Ostringens!

Kolonisten, Seefahrer, Händler aus allen bekannten zivilisierten Ländern  – alle möchten sie das Land der Lesath erforschen und für sich beanspruchen, getrieben von den Idealen der Aufklärung oder vom festen Glauben, dass ihrem absoluten Herrscher alles Land der Welt zusteht. Viele sind bereit für ihren König zu sterben, andere hingegen planen im Geheimen seinen Sturz, um endlich eine gerechte Republik aufzubauen. Im Viertel treffen all diese unterschiedlichen Ideen aufeinander.

Die Lagerseite erreicht ihr über >>diesen Link, dort findet ihr auch alle Informationen zur Anmeldung und Kontaktdaten.

Das EPIC EMPIRES-Team freut sich auf das neue Stadtviertel und das damit einhergehende Spielangebot. Wir denken, dass das Quartier Culotte eine Bereicherung für die Stadt ist und freuen uns darüber, wenn sich freie Stadtspieler einem neuen Viertel anschließen.

 

Das Epic auf der LARPwerker Convention Nord

Die LARPwerker Convention ist eine Veranstaltung für Liverollenspieler, auf der Hersteller ihre Produkte vorstellen, zum Verkauf anbieten, aber natürlich auch beraten oder Auftragsarbeiten annehmen. Die Besonderheit dabei: Jeder der anwesenden Hersteller produziert selbst in eigenen Werkstätten in Deutschland.

Auf der LARPwerker sind Handwerker vertreten, die hochwertige Arbeiten fertigen und wir glauben das Larper die sich dafür interessieren vielleicht auch auf dem Epic eine neue Heimat finden können.

Das Epic Empires wird mit einem Informationsstand im Community-Bereich vertreten sein. Wir wollen zeigen was das Epic ausmacht und  die Lager mit unseren Lookbooks vorstellen. Es wird einen Bildschirm mit einer Diashow geben und wir hoffen damit das Gefühl zu vermitteln, welches das Epic so besonders macht.

Wir laden alle Interessierten noch-nicht-Epic-Teilnehmer ein sich ein Bild zu machen, Fragen zu stellen und die Leute hinter dem Projekt Epic Empires kennen zu lernen und freuen uns über jeden EE-Teilnehmer der mal vorbeikommt und hallo sagt.

 

Wartungsarbeiten von 9. bis 12. Februar

Unsere Webseite wird zu Wartungszwecken vom 9. Februar 2018 ab Mitternacht bis einschließlich 12. Februar 2018 (Dienstagmorgen) nicht erreichbar sein.
In dieser Zeit werden auch E-Mails nicht zugestellt!

Danke für eure Geduld!

Auch 2018: Bau- und Spielstipendien!

Es ist 2018 und auch dieses Jahr möchten wir, dass unsere Veranstaltung durch eure kreativen Ideen noch schöner und interessanter wird.

Diese Ideen möchten wir mit Bau- und Spielstipendien unterstützen.

Wie auch die letzten Jahre sind uns eure Spielideen bis zu 400 € und Bauwerke bis zu 800 € wert. Wichtig ist, dass Bauwerke qualitativ hochwertig und Spielideen einen Mehrwert für ALLE Spieler haben.

Also lasst die Köpfe rauchen und macht uns die Entscheidung schwer, zwischen vielen super Ideen zu wählen.

Einsendeschluss ist der 31. März 2018

Alle Infos findet Ihr  hier.

Die Stipendiengewinner der vergangenen Jahre findet ihr in unserer Hall of Fame.