Reger Bilderregen, erster Akt

20160826_bilder_nummi

Unser hochehrenwerter Hausfotograf Nummi hat den ersten Teil seiner Aufnahmen von EPIC EMPIRES 2016 hochgeladen. Der zweite Streich folgt kommende Woche.

Genug der Worte, hier geht´s lang: EPIC EMPIRES 2016 (Nummi)

Update: Bei Firefox-Nutzern scheint es seit dem Firefox-Update ein Darstellungsproblem der Google-Galerie zu geben. Das Problem könnt ihr umgehen, indem ihr den Link in einem „Privaten Fenster“ öffnet.

Das EPIC-Team sagt Danke!

Nachdem wir gestern alle noch abends vom Platz gekommen sind (Danke hier, an alle im Team für die Abbauarbeit und vor allem die, die auch einen weiteren Tag Urlaub geopfert haben und natürlich an unsere sehr fleißigen Abbauhelfer!) und heute die letzten ToDos abgearbeitet sind (Danke Antonia!), möchten wir uns bei Allen für dieses EPIC EMPIRES bedanken.

Wir hatten sehr viel Spaß und hoffen, dass wir euch eine gute Zeit auf dem EPIC verschaffen konnten.

Ein ausführliches Feedback folgt natürlich nachdem wir uns etwas erholt, sortiert und gesammelt haben 😉

Bis dahin könnt ihr eure Meinungen zum diesjährigen oder auch allgemein zum EPIC gerne direkt bei uns loswerden (info AT epic-empires.de) oder im Forum
( https://www.epic-empires.de/?page_id=180/allgemeines-forum/review-ee-2016 )

Viele Grüße
Euer EPIC EMPIRES Team

 

 

Die letzten Infos zum EE 2016

Wir sind ab morgen (Donnerstag) abend auf dem Platz, danach haben wir zwar noch eingeschränkt Internet, aber wichtige Sachen bitten wir euch am besten noch vorher zu klären!

Hier kommen die letzten Infos für euch, damit ihr gut vorbereitet anreisen könnt.

Tor, Schloss, Erreichbarkeit
Wie gewohnt wird das Haupttor zum UTOPION mit einem Zahlenschloss gesichert sein. Um den Code zu erfahren, ruft ihr einfach die Handynummer an, die am Tor hängt.

Check-In ab Freitag
Die Aufbauteams und Frühanreiser können von Freitag bis Sonntag am Orgaplex einchecken, jeweils von 12-14 Uhr und von 18-20 Uhr. Ab Montags bis Mittwoch ist der Check-In am Tor ab 10 Uhr (bis 20 Uhr) möglich. Wer früher kommt wird warten! Bitte haltet unbedingt Euren Personalausweis/Reisepass/Führerschein und Euer E-Ticket bereit.

Einbahnstraßensystem / Parkplatz
Wir werden die Einbahnstraßen wie gewohnt ausschildern, damit ihr eure Lager bzw. den Parkplatz finden. Der Weg zum Parkplatz wird analog zum letzten Jahr verlaufen, also nicht über den steilen Anstieg am Eulenturm, sondern am Chaoslager vorbei. Die Einbahnstraßenkarte, die jeder auch nochmal am Check-In bekommt, findet ihr hier >>

In den letzten Wochen wurden auf UTOPION die Wege saniert, dadurch sind an einigen Stellen seitlich der Wege Gräben und auf den Wegen Erhöhungen zur Entwässerung entstanden. Bitte fahrt nicht in die Gräben und nicht zu schnell über die Hubbel, damit weder Wege noch Fahrzeuge beschädigt werden.

Info-Handout am Check-In
Nach den positiven Erfahrungen im vergangenen Jahr mit dem Aushändigen der wichtigsten Infos als Handout beim Check-In, haben wir in diesem Jahr wieder einige Informationen über den Aufs-Maul-Codex, die Wettkämpfe, Münzen und Ressourcenspiel für euch zusammengefasst und verteilen sie beim Einchecken.

Brennholz und Biertischgarnituren
Das Brennholz wird dieses Jahr am Samstag, 6. August und am Montag, 8. August, geliefert, diesmal sogar zu den festgelegten Ablagestellen bei den Lagern. Wir arbeiten mit diesem Lieferanten zum ersten Mal zusammen und hoffen, dass alles klappt. Die Montagslieferung geht an die Lager, die ab Montag erst da sind, damit das Holz nicht längere Zeit unbewacht rumliegt.

Die Biertischgarnituren werden am 9. August (hoffentlich) vormittags geliefert und können zu folgenden Zeiten am Container an der Panzerstraße abgeholt werden:

  • Dienstag, 09.08.16: 12-13 Uhr und 16-17 Uhr
  • Mittwoch, 10.08.16: 12-13 Uhr und 16-17 Uhr

Sanitätsdienst während der Veranstaltung
2016 werden wieder die Malteser den Sanitätsdienst auf der Veranstaltung übernehmen. Ihr Zelt befindet sich ab Mittwoch, 10. August, wie im vergangenen Jahr an der Panzerstraße vor den Containern. Sollte bei einem Notfall keine SL anwesend sein, die den Sanitätsdienst alarmieren könnte, erreicht ihr Herrn Hölscher von den Maltesern unter folgender Nummer: 0151 17437345

Diese Nummer WIRKLICH NUR IM NOTFALL benutzen!

Wir starten jetzt in den Endspurt, sind ab morgen auf dem Platz und freuen uns auf ein fantastisches EPIC EMPIRES 2016!

Bis spätestens nächste Woche!

Euer EPIC EMPIRES Team

Ein weiterer Schritt auf dem Weg zum Verein

Hallo EEler,

wie ihr ja schon seit Dezember wisst, haben wir beschlossen, das EPIC EMPIRES als Verein weiterzuführen, weil wir der Auffassung sind, dass eine Organisation als Verein dem Non-Profit-Wesen von EPIC EMPIRES besser entspricht und es in der praktischen Arbeit einfacher zu handhaben ist.
Wie befürchtet, hat es mit den Ämtern etwas länger gedauert, deshalb wird der Verein in diesem Jahr die Veranstaltung zwar praktisch durchführen und Ansprechpartner vor Ort sein, der Veranstalter ist rechtlich aber weiterhin die EPIC EMPIRES Event UG. Das ist aber immerhin ein kleiner Schritt auf unserem weiteren Weg, hat aber vorerst für euch keinerlei praktische Auswirkungen.

Euer
EPIC EMPIRES Team

Einbahnstraßensystem / Parkplatz 2016

Wir werden ab Freitags die Einbahnstraßen wie gewohnt ausschildern und freischneiden, damit ihr eure Lager bzw. den Parkplatz problemlos findet.

Der Weg zum Parkplatz wird analog zum letzten Jahr verlaufen, also nicht über den steilen Anstieg am Eulenturm, sondern am Chaoslager vorbei.

Die Einbahnstraßenkarte bekommt jeder Spieler auch nochmal ausgedruckt am Check-In.

Im Rahmen der aktuellen Sanierung der Wege sind außerdem auf UTOPION einige neue Gräben, Rillen und Erhöhungen zur Entwässerung der Wege entstanden. Bitte fahrt also angepasst, damit weder Wege noch Fahrzeuge beschädigt werden!

Die große Schlacht 2016 – Spiele, Regeln und Respawn

Im letzten Jahr haben wir uns neue Herausforderungen und Spielmöglichkeiten ausgedacht, um die Endschlacht dynamischer und spannender zu machen und obendrein stärker in das Gesamtspiel zu integrieren. Nach den Erfahrungen von 2015 haben wir die neuen Spiele für dieses Jahr – nach euren Rückmeldungen – noch ein wenig angepasst.

Damit zur Endschlacht auch jeder weiß, was zu tun ist, veröffentlichen wir die Regeln bereits vorab 🙂

Hier findet ihr die einzelnen Spiele, Regeln und Hinweise zum Respawn: https://www.epic-empires.de/?page_id=5207

Abbauhelfer dringend gesucht!

Hallo EEler,

wir suchen freiwillige Abbauhelfer für den 14. und 15. August 2016.
Verpflegt werdet Ihr an diesen Tagen über uns.

Für eure Hilfe erhaltet eine Freikarte für das EPIC EMPIRES 2017.

Bitte meldet Euch bis spätestens 03.08.2016 bei info AT epic-empires.de

Euer EPIC EMPIRES Team

Hinweis von UTOPION zu neuen Gräben und Pumpen

Im Rahmen der Wegesanierung auf UTOPION wurden im Bereich der Häuser links und rechts des Hauptweges Gräben gezogen, weil die Wege sonst immer wieder ausgespült werden. Von der Kreuzung an der Panzerstraße aus kommend auf der rechten Seite gibt es zwei breite Überfahrten für Fahrzeuge, so dass man noch problemlos auf die obere Wiese fahren kann. Es wird darum gebeten, nicht mit Autos in die neuen Gräben zu fahren und im Dunkeln nicht zu stolpern.

Zweitens und fast noch wichtiger: um die WC- und Duschkapazitäten zu erhöhen, wurden auf dem Gelände neue, hochwertigere Abwasserpumpen eingebaut. Prompt gab es bei der ersten darauf folgenden Veranstaltung einen erheblichen Schaden an den Schneidwerkzeugen und Wicklungen einer der Pumpen durch Damentampons. In den Toiletten hängen daher deutliche Erinnerungsschilder, dass Tampons und Ähnliches nichts im Klo zu suchen haben. Dafür sind die dort aufgestellten Mülleimer da. Bitte haltet euch daran!

Pfand ist kein Geschenk? Jetzt schon!

Liebe EEler,

in den letzten Jahren sind immer größere Mengen an Pfandflaschen nach dem EPIC EMPIRES liegen geblieben oder im Müll gelandet, weil sie niemand mehr einpacken oder wegfahren wollte. Deshalb probieren wir in diesem Jahr etwas Neues aus und das auch noch für einen guten Zweck.

Am Sonntag, 14.08.16, von 12-17 Uhr und am Montag, 15.08.16, von 14-16 Uhr werden ehrenamtliche Mitarbeiter des St. Barbara Hospiz Bous und des St. Jakobushospiz Saarbrücken an der Panzerstraße und am Nordstrang Sammeltonnen aufstellen, in denen ihr eure Pfandflaschen entsorgen könnt. Der Erlös geht direkt an die beiden Hospize.

Wundert euch beim Abbau also nicht über Hospizmitarbeiter mit „Leergut ist sehr gut!“ T-Shirts. 🙂

Wir hoffen die Aktion sorgt für weniger Frust bei euch, weniger Müll bei uns und bringt auch den Hospizen noch was.

Euer EPIC EMPIRES Team