Die Lager von EPIC EMPIRES #2: Das Norrelag

Das Norrelag versammelt historisch orientierte Charaktere, die zwischen dem 5. und 11. Jahrhundert in Nord- und Mitteleuropa ansässig waren, z.B. Dänen, Gauten, Svear, Norweger, Rus, Slawen, Wenden, Samen und Ähnliches. Ihre starke Orientierung an historischen Vorbildern soll sich dabei nicht nur in der Ausrüstung zeigen, sondern auch vor allem in der rollenspielerischen Darstellung. Das Norrelag ist eine Kampfgemeinschaft auf Kriegs- und Plünderzug. Natürlich gibt es neben dem Hauptaspekt „Kriegs- und Plünderzug“ noch viele Nebenaspekte, die im Norrelag ebenfalls bespielt werden. Dies können einzelne Händler, welche ihre Waren anpreisen sein. Dies können kulturelle Aspekte beim gemeinsamen Opfern oder Einladen von Gästen sein. Oder dies können all die kleinen Spielsequenzen sein, die ein frühmittelalterliches Lager beleben – von der Haarwäsche über den Laiknir der einem bei der letzten Kopfverletzung hilft, bis zur Opferkundigen, welche Rat und Tat um den Willen der Götter weiß.

In den kommenden Monaten wollen wir euch jeden Mittwoch ein Lager oder Viertel von EPIC EMPIRES vorstellen und so einen kleinen Einblick gewähren. Solltet euch bei einer Vorstellung spontan die Lust überkommen teilzunehmen, dann zögert nicht und kontaktiert die entsprechende Lager-/Viertelorga.

Alle Infos zum Norrelag findet ihr hier: Das Norrelag

Lust ein eigenes Lager oder Viertel zu gründen? Dann nutze die Chance bis zum 31.12.: Lager-/Viertelbewerbung