Die Lager von EPIC EMPIRES #3: Das Pilgerlager

Jedes Jahr ziehen Scharen von Pilgern nach Santa Clara Stadt, dem Ort an welchem die sagenumwobene Heilige Clara gewirkt haben soll. Mittlerweile ist aus dem kleinen Wallfahrtsort eine blühende Stadt geworden, dessen Einwohner ein schlagkräftiges Heer bilden, Handel treiben und die Kunde ihrer mildtätigen Heiligen in die Welt tragen.

Das Pilgerlager auf dem Epic Empires will einen Spielerkreis ansprechen, der auf Großcons meist zu kurz kommt, in ihrem Fall Spieler von bodenständigem LowPower- und LowFantasy-Larp mit pseudohistorischem oder historischem Hintergrund, kurzum: „Histolarper“.

Optisch streben sie einen spätmittelalterlichen Look bis hin zur frühen Neuzeit an. Euch erwartet eine eng verbundene Lagergemeinschaft, die das dichte Ambiente einer pseudomittelalterlichen Stadt bespielt. Religions-, Stadt- und Militärspiel stehen dabei gleichermaßen im Vordergrund.

In den kommenden Monaten wollen wir euch jeden Mittwoch ein Lager oder Viertel von EPIC EMPIRES vorstellen und so einen kleinen Einblick gewähren. Solltet euch bei einer Vorstellung spontan die Lust überkommen teilzunehmen, dann zögert nicht und kontaktiert die entsprechende Lager-/Viertelorga.

Alle Infos zum Pilgerlager findet ihr hier: Das Pilgerlager

Lust ein eigenes Lager oder Viertel zu gründen? Dann nutze die Chance bis zum 31.12.: Lager-/Viertelbewerbung