Gelände Scouting

Liebe Spieler, (english below)

mittlerweile ist es Dezember geworden und viele von euch planen ihren Urlaub und das kommende Jahr, deshalb möchten wir euch gerne mit weiteren Informationen versorgen.

Vielen Dank erstmal für alle Vorschläge, die ihr uns habt zukommen lassen und für alle Bewerber, die sich bei uns gemeldet haben. Wir verfolgen mit Spannung, an welchen Ecken und Enden Deutschlands sich LARP Gelände finden lassen oder sich gerade in der Entwicklung befinden. In den vergangenen Wochen haben wir eine erste Aussortierung und Kategorisierung vorgenommen. Leider haben wir es aufgrund der Fülle noch nicht geschafft, uns bei allen von euch zurück zu melden. Das werden wir möglichst zeitnah machen.

Nach der Aussortierung sind einige wenige Möglichkeiten offengeblieben. Der größte Knackpunkt war bei vielen leider schon die Größe des Geländes. Natürlich würden wir 1300 Spieler auch auf weniger als 60 Hektar unterkriegen, allerdings raubt das dann den wesentlichen Charme des EEs, nämlich die verstreuten Lager und, dass man nicht jedes sofort entdeckt. In den letzten beiden Tagen haben wir daher ein erstes Scouting durchgeführt, was auch sehr vielversprechend war.

Auch wenn wir bereits potenzielle Alternativen besucht haben und sich auch in Bexbach und dem gesamten Landkreis gerade einiges tut (unsere Ankündigung hat in der Folgezeit für ein hohes mediales Interesse gesorgt, wie einige von euch vielleicht mitbekommen haben. Näheres werden wir in unserer Ankündigung am 20. benennen), suchen wir weiter nach möglichen Alternativen. Wenn ihr also Kontakte zu eurer Stadtverwaltung oder zur lokalen Tourismusorganisation habt, dann leitet denen doch gerne unsere Bewerbung weiter oder nehmt Kontakt auf. Vielleicht ergeben sich so noch einige Optionen.

WICHTIG! Wir werden am kommenden Freitag, den 20. Dezember, weitere Informationen zum zeitlichen Fahrplan veröffentlichen. Dies beinhaltet unter anderem den Termin zum voraussichtlichen Ticketsale im Januar. Auch wenn wir euch um weitere Vorschläge gebeten haben, gehen wir in Anbetracht der aktuellen Entwicklungen und Optionen fest davon aus, dass das EPIC EMPIRES 2020 zum verkündeten Datum stattfinden wird.

Dear players,

meanwhile it has become december and many of you are planing your vacation and the next year. Thats why we want to give you further information about the current situation.

At first we want to say thank you for every ground you suggested and for every single application. It is very interesting to see where all the LARP grounds are located in Germany and where new locations are under development. We categorised and sorted out the suggestions (the biggest problem is the size. Of course it would be possible to play with 1300 players on a smaller ground, but it would destroy the spirit of EPIC EMPIRES. The size of the location and that you can’t find the other camps immediately are key points of the event) and after that we visited some opportunities during this weekend.

We are still open for suggestions and applications, so feel free to ask your local city council in Germany or your local tourism agency. As you might have noticed, our announciation generated a high attention of the media. Thats why even in Bexbach and the whole disctrict things are in motion.

IMPORTANT! We will publish another news on Friday, the 20th of December, with further information about the schedule. This includes the date for the planned ticket sale in January, because under the latest developments we are pretty sure that EPIC EMPIRES 2020 will take place during the published date.