Pfandraising für einen guten Zweck

Eintausendvierhundertdreiundfünfzig Euro (plus 60 Cent). So viel Pfand konnten wir letztes Jahr bei der ersten „Pfandraising“-Aktion auf EPIC EMPIRES an das St. Barbara Hospiz in Bous und das St. Jakobushospiz in Saarbrücken im Rahmen der Aktion „Leergut ist sehr gut!“ weitergeben. „Wir“, das seid ihr: die Spieler von EPIC EMPIRES.

Das verdient nicht nur Applaus für Euch, sondern auch eine Fortsetzung!

Der Erlös aus der Sammel-Aktion 2017 kommt den schwerstkranken Menschen im St. Barbara Hospiz Bous zugute. Denn wie jedes stationäre Hospiz muss es nach gesetzlichen Vorgaben fünf Prozent der laufenden Kosten über Spenden finanzieren. Das sind jährlich rund 60.000 Euro. Die Spieler von EPIC EMPIRES können hier dazu beitragen, schwerstkranken Menschen eine würdevolle Begleitung am Lebensende zu ermöglichen, motiviert Hospizleiterin Judith Köhler.

Am Sonntag, 13.08.17 werden ehrenamtliche Mitarbeiter ab 10 Uhr vor Ort sein. Bereits zuvor könnt ihr in einem ausgewiesenen Bereich Pfand bei den Müllcontainern an der Panzerstraße abgeben. Der Erlös geht direkt an das Hospiz.

Mehr Informationen zum Hospiz sowie zu Spenden-Möglichkeiten gibt es auf www.sankt-barbara-hospiz-bous.de. Das Hospiz hat auch einen eigenen Förderverein. Diesen findest Du hier: www.fvsbh.de und auf Facebook: www.facebook.com/SanktBarbaraHopizBous.de!