Stadtviertel – Kesselgasse

Kesselgasse Siege: –
B-Noten: 0
Dabei seit: 2013
> Kurzbeschreibung
> Was erwartet Euch
> Was erwartet das Lager von Euch
> Anmeldung
> Kontakt
> Leitfaden
> Lagersteckbrief

Stand EE 2016

Kurzbeschreibung
Wieder einmal stecken Zauberer und Gelehrte geheimnisvoll ihre Köpfe zusammen. Jeden Abend versammeln sie sich im unheimlichen Glühen ihrer verzauberten Lampen und halten ihren Rat ab.
Den Ort an dem sie lagern haben sie bestimmt nicht zufällig ausgewählt. Es heißt der Ort berge unglaubliche Kräfte und halte unendlich viele Geheimnisse bereit. In den Tavernen der Stadt wird gemunkelt sie suchten nach den Geheimnissen der Lesathen. Mancher behauptet gar, dass sie längst wüssten was in Streitland vor sich geht. Besonders kühne fabulieren gar die Zauberer hätten bei den wunderlichen Geschehnissen stets ihre Finger im Spiel. Doch am Ende weiß niemand genau was die Zauberer hier tun. Offiziell heißt es man sei aus Forschungszwecken hier. Man wolle gute Geschäfte machen und denjenigen helfen die sich mit der Zauberei nicht auskennen.
Aber kann man Zauberern wirklich trauen?


Was erwartet Euch
Die Kesselgasse soll weiterhin ein Anlaufpunkt für Zauberer, Alchemisten und Gelehrte sein.
Das Stadtviertel soll nunmehr nicht nur noch als Händlergasse fungieren sondern als Plotanspielstation dienen. Wir möchten künftig noch mehr magisches Ambiente schaffen und unheimliche, seltsame und zauberhafte Dekorationen und Kuriositäten kreieren.

Das spielerische Hauptaugenmerk soll zukünftig darin liegen eine Anspielmöglichkeit für jegliche Art von Plot zu bieten. Auch eigene Plots sollen geschrieben werden und dabei Mitspielmöglichkeiten für die anderen Lager bieten.
Lagerplots können mit uns ebenso umgesetzt werden wie der Hauptplot rund um Theki und co.

Wir möchten im Rahmen des Wettstreits eine größere Rolle an der Gestaltung des EPIC EMPIRES haben und möchten deshalb aktiv Spielangebote für die anderen Lager schaffen.

Dies alles heißt aber nicht, dass wir künftig keine Läden mehr zulassen. Wir sind ein Stadtviertel und möchten zur Illusion einer lebendigen Stadt auch beitragen. Außerdem können auch Läden und Dienstleistungen wunderbar Ausgangspunkt oder Finale verschiedenster Plots sein.


Was erwartet das Lager von Euch
Eine stimmiges Kostüm, eine passende Rolle und ein Verständnis für Magierspiel im DKWDDK. Nichts entzaubert Magie im LARP stärker, als eine Phalanx softballwerfender und windstoßfächernder Zauberer in der Schlachtreihe. Derartig profane Magie(darstellung) ist daher nicht erwünscht und Charaktere, deren Magierdasein sich darauf beschränkt möglichst oft zu zaubern sind in der Kesselgasse falsch. Stattdessen gilt es Mittel und Wege zu finden, um den Mitspielern bei jedem einzelnen Zauber eine gute Show zu liefern, sei es durch gut durchdachte Schauspielerei. Lieber wenige tolle Zauber als viele mittelmäßige!

Außerdem müsst ihr die Bereitschaft mitbringen aktiv an den Plot- und Spielangeboten der anderen Lager und unseres eigenen Lagers mitzuwirken. Gewandungsgriller und Spieler die es nah zu den Sanitäranlagen haben möchten, sind an anderer Stelle besser aufgehoben.

Auch wenn ihr einen Laden betreibt, solltet ihr bereit sein von uns Plots zu übernehmen und zu bespielen. Im Idealfall wird es auch einen eigenen Kesselgassenplot geben, der euch in die anderen Lager führt und möglichst viel Spiel generiert.

Darüber hinaus erwarten wir von jedem Teilnehmer einen Beitrag zum Viertelambiente. In welcher Form dieser Beitrag zu leisten wird, steht noch nicht final fest, aber stellt euch auf eine kleinere Bastelaufgabe ein. (Bsplw. Das Nähen einiger Wimpel mit dem Kesselgassenlogo)

Sofern ihr keinen Laden betreibt wäre es wünschenswert wenn ihr euch in Form eines anderen Projektes einbringt. In unserem Forum wird es dazu vielfältige Angebote und Möglichkeiten geben. Jeder wird sich ganz nach Fähigkeits- und Freizeitstand einbringen können. Wir wollen niemanden überfordern.


Anmeldung

Hinweis von EPIC EMPIRES
Mit Eurer Bewerbung bzw. Anmeldung für dieses Themenlager erteilt Ihr der Lagerorga den Auftrag für Euch eine Karte für das EPIC EMPIRES zu erwerben. Durch den Kartenerwerb kommt ein Vertrag zwischen Euch und dem EPIC EMPIRES e.V. als Veranstalter des EPIC EMPIRES zustande, für den die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Veranstalters gelten. Diese könnt Ihr hier einsehen: >> Allgemeine Geschäftsbedingungen des Veranstalters
Bitte bestätigt der Lagerorga bei der Anmeldung, dass Ihr die AGB zur Kenntnis genommen habt.

Was wir von euch brauchen:

  • Euren vollen out-time Namen (Vor- und Nachname)
  • Eure Adresse (Straße, Hausnummer, Postleitzahl und Ort)
  • Eure E-Mail Adresse und möglichst auch Eure Telefonnummer
  • Euren Charakter Namen
  • Euer Charakter Konzept (Keine Charaktergeschichte, sondern ein Abriss was euer Charaktere ist, was er macht und wie er es macht)
  • Ein Gewandungsfoto (Wenn noch kein Gewandungsfoto existiert, da Ihr noch an der Gewandung arbeitet, schickt uns bitte zumindest ein Gewandungskonzept. Eine Aufnahme in die Kesselgasse kann dann allerdings nur unter Vorbehalt erfolgen).
  • Ein paar Worte dazu, wie Ihr Euch an der Belebung der Kesselgasse beteiligen wollt.


Kontakt

E-Mail bewerbung@die-weisse-zitadelle.de
Homepage http://www.kesselgasse.de
Forum http://forum.die-weisse-zitadelle.de
larper.ning „Die weiße Zitadelle“


Leitfaden
Download Spielerleitfaden Kesselgasse >>


Lagersteckbrief
Seit einigen Jahren erstellen die Lagerorgas der Themenlager und Stadtviertel Steckbriefe, in denen sie kurz und übersichtlich die wichtigsten Infos zu ihrem Lager, wie Ansprechpartner, Anspielmöglichkeiten, erwünschte und unerwünschte Spielangebote und NoGos erläutern.

Zum Lagersteckbrief der Kesselgasse >>