Freistadt Neu-Ostringen

Stadt Siege: 1
B-Noten: –
Dabei seit: Äonen
Neu-Ostringen: Der allgemeine Stadtbereich
Stadtspieler werden
> Stadt-NSC werden
> Bewerbungsformular
Gewandungsstandard
Spielangebote
> Die Wettkämpfe / Wettbewerbe
> Kontakt
> Leitfaden

Achtung: Neu-Ostringen besteht aus der “allgemeinen Stadt”, die mitsamt der Spieler von EPIC EMPIRES direkt betreut wird, sowie verschiedenen thematisch geschlossenen Stadtvierteln, die von Lagerorgas betreut werden. Wie Du dich für die Stadtviertel bewirbst, erfährst du an anderer Stelle.

Neu-Ostringen: Viele Viertel, eine Stadt

Das ganze Jahr über warten die ständigen Bewohner der Freistadt Neu-Ostringen und ihrer Stadtviertel auf die jährlichen Wettkämpfe, während die geschäftigen Straßen und engen Gassen wieder von Besuchern aus anderen Sphären bevölkert werden. Dann stehen die Zelte dicht an dicht und bunte Fahnen flattern im Wind. Dann füllen sich die Tavernen und zwielichtigen Kaschemmen, um errungene Siege zu feiern, Trost in der Niederlage zu suchen oder dunkle Geschäfte abzuschließen. Dann werden Bühne und Marktplatz zum Schauplatz eines Wettstreits zwischen den Völkern und Fraktionen, während andere ihrem Tagwerk nachgehen, sich am blutigen Sport der Neu-Ostringer Blutball-Liga (N.O.B.B.L.) beteiligen oder politische Intrigen spinnen, über deren Ausgang man erst im “Neu-Ostringer Boten” erfährt.

Auch die Bewohner der so unterschiedlichen Stadtviertel stürzen sich ungeachtet ihrer Herkunft in die bunte Menge, die aus aller Herren Welten in die Freistadt getragen (und manchmal gespült) wurden – vom Zwerg zum Magister der Magie zum Orientalen, den Spionen und Glücksrittern bis hin zu den Taugenichtsen und Halsabschneidern.

Geschützt wird dieses (meistens) friedliche Treiben durch den Segen der Lesath, die ihre Hände über die junge Freistadt halten und durch den ausgesprochenen Stadtfrieden, den zu brechen verboten ist.

Die Stadtverfassung findet ihr hier:

Stadtspieler werden

Der allgemeine Bereich Neu-Ostringens wird von EPIC EMPIRES direkt organisiert und wie ein eigenes Lager behandelt. Ihr bewerbt Euch als Spieler und/oder Spielergruppe daher direkt bei uns. Wir unterstützen Euch gerne bei Eurem Konzept und dem Ausgestalten des Charakters – Neueinsteiger sind also gerne gesehen! Da wir in Neu-Ostringen bewusst einen Schmelztiegel erzeugen wollen, in dem Charaktere der verschiedensten Hintergründe auf neutralem Boden zusammenleben, ist die Spannbreite der möglichen Charaktere sehr weit gefasst.

Grundsätzlich werden wir versuchen, Konzepte, die in eines der Stadtviertel passen, auch an diese zu vermitteln. Seht euch also vor eurer Bewerbung einmal um, ob ihr auch in einem der Stadtviertel glücklich werden könnt und bewerbt euch direkt dort.

Hier bewerben: https://www.epic-empires.de/?page_id=1086

Gewandungsstandard

Bewohner Neu-Ostringens sollten das Bild der Stadt und das dortige Spiel bereichern. Wichtig hierfür ist uns ein stimmiges Erscheinungsbild, das dem Gewandungsniveau von EPIC EMPIRES und dem Gewandungsleitfaden entspricht. Deshalb durchläuft jede Anmeldung einen Gewandungscheck.

Spielangebote in Neu-Ostringen

In Neu-Ostringen erwünscht sind Spieler, die an der Darstellung einer Stadt interessiert sind und ein Konzept verfolgen, das für andere als Anspielstation dienen kann. Wir freuen uns insbesondere über Ideen und Projekte, die Spiel für alle generieren. Diese unterstützen wir sehr gerne organisatorisch oder finanziell durch ein Spielstipendium.

Beispiele regelmäßiger spielerorganisierter Aktionen sind z.B. der Bardenwettstreit, die Bettlergilde, das Blutball-Turnier (N.O.B.B.L.), der Deckenmarkt und die Boxkämpfe.

Kontakt

E-Mail:        stadt@epic-empires.de

Facebook:    https://www.facebook.com/epicempiresev/

Gewandungsleitfaden

https://www.epic-empires.de/downloads/ee2013/ee2013_lager_stadt.pdf