Die Zusammenkunft

Zusammenkunft Siege: 0
B-Noten: 1
Dabei seit: 2011
> Kurzbeschreibung
> Was erwartet Euch
> Was erwarten wir von euch
> Anmeldung
> Kontakt
> Leitfaden
> Lagersteckbrief
> Ein Blick in die…(Rundgang)

Stand EE 2018

Kurzbeschreibung
Wir sind die Kinder des Einen Baumes: Waldläufer und Steppenkrieger, Druiden und Schamanen, Kräuterweiber und Handwerker, Hexen und Heiler – wir leben Einheit in Vielfalt und Vielfalt in Einheit! Es ist die Erde, welche uns nährt und der Himmel, welcher über unser Schicksal wacht – und alles wird zusammengehalten von dem Einen Baum, der Weltenachse, der im endlosen Kreislauf aus Entstehen und Vergehen unser aller Sein bestimmt!

IT-Konzept

Abermals ereilt uns, die treuen Diener des Weltenbaumes, der göttliche Ruf des Einen. In seinem Namen sammeln wir uns unter unserem Hüter Corvus, um gemeinsam, als Zusammenkunft vereint, die Nebel nach Aké, hinein in die „Welt der Lesath“, zu durchschreiten. So kommt herbei, Jäger und Sammler, um in Glauben und in Freundschaft vereint unser Erbe anzutreten und mit neuem Leben zu erfüllen! Lasst uns mit Entschlossenheit für unseren Glauben einstehen, mögen wir uns als würdige Erben erweisen, der ewigen Finsternis wehre – und noch viele gemeinsame Luevanfeste feiern!

In der Zusammenkunft vereinen sich freie Menschen und andere naturnahe Wesenheiten als Gleiche unter Gleichen. Nicht Stand, Blut oder Rasse binden uns aneinander, sondern der feste und unerschütterliche Glaube an den Einen Baum und das tiefe Vertrauen, dass er unser Schicksal zum Wohle der Waldvölker lenken wird. So steht der Kreis den wir im Banner führen für die Freundschaft der Einzelnen untereinander, die Loyalität der Gemeinschaft und das Vertrauen in die weise Führung des Einen Baumes, seines Hüters und seiner Räte. Wir verstehen es, die Gaben der Natur zu nutzen und uns in einer widrigen Welt zu behaupten. Wir sind wie eine große Familie in der sich jeder nach seinen Stärken und Talenten zum Wohle Aller einbringt.

Im Zentrum unseres Naturglaubens steht der Weltenbaum, der Anfang und Ende ist, und als bindendes Element allem Sein überhaupt erst Halt und Orientierung gibt. Wir sind davon überzeugt, dass allem Lebendigen eine Seele inne wohnt die es zu achten gilt. Aber jedem Ende wohnt auch immer ein neuer Anfang inne, jedem Vergängnis ein Entstehen – und unser Weg ist der des Überlebens.

Vom einen Baum geleitet verstehen wir uns als ein kleiner, aber dennoch wirkmächtiger Teil des großen Ganzen – ein Fragment des Kreislaufs, vom Schicksal an diesen Ort geführt und herausgefordert, in dieser mystischen und kriegerischen „Welt der Lesath“ für unsere Sache einzustehen. Es gilt unerschrocken das Erbe anzutreten, welches uns das Schicksal zugedacht hat – und wenn auch du die Stimme des Baumes in dir trägst, dann sei uns willkommen!

OT-Infos

Was erwartet Euch

  • Ein Baum, ein Hüter und eine Gemeinschaft – in der das Ganze mehr ist, als die Summe seiner Teile
  • Engagiertes und konsequentes IT-Spiel Rund um die Uhr, DKWDDK und viel Hollywood- und Opferregel
  • Lagerleben, Glaubensspiel, Abenteuer, Diplomatie, Plot, Rituale, Schlachten, Wachdienste, Bürgerwehrverteidigung, Feste, uvm.
  • Ein liebevoll eingerichtetes Lager mit Tor, Palisade, Halle, Heiler- und Alchemie-Bereich, Garten, Ritualkreis, Limbus, Heiligtümern, uvm.
  • Ganzjähriges aktives Forenleben in netter und konstruktiver Gesprächsatmosphäre und eine engagierte Orga
  • Nette Bekanntschaften in einer freundschaftlichen und hilfsbereiten Community (Mitfahrgelegenheiten, Zeltleihe u.ä.)
  • Ehrgeizige Projekte in Sachen Lagerbau, Werkaktionen in Bexbach, früher EE-Aufbau mit dem ganzen Lager
  • Zwei bis drei ZK-Eigencons unter dem Jahr, ein zusätzlicher Spieltag auf dem EE und andere Congelegenheiten

Was erwarten wir von Euch

  • Lust, Teil der ZK-Gemeinschaft zu sein, gemeinsam Wachen zu halten, zu kämpfen, zu leiden und zu sterben
  • Eure persönliche und sympathische Vorstellung in unserem Forum mittels eines vollständigen Datenblatts
  • Einen gemeinschaftstauglichen Charakteransatz mit Naturbezug und tiefem Glauben an den Einen Baum
  • Eine in Bildern vorgestellte überzeugende Grundgewandung bzw. die Bereitschaft zur Anpassung derselben
  • Die grundlegende Bereitschaft mit den eigenen Interessen hinter den Zielen bzw. Planungen des Lagers zurückzustecken
  • Freude am ganzjährigen freundschaftlichen Umgang miteinander und die Bereitschaft, sich in der ZK zu engagieren
  • Aktive Forenbeteiligung unter dem Jahr (mind. wöchentlich checken) zwecks Conplanung, Projekten usw.
  • Teilnahme an mindestens einer der ZK-Cons zum persönlichen Kennenlernen und Reinholen in den Plot/Hintergrund
  • Anreise zum EE spätestens auf Montag sowie Hilfe beim Auf- und Abbau des Lagers
Anmeldung
Hinweis von EPIC EMPIRES
Mit Eurer Bewerbung bzw. Anmeldung für dieses Themenlager erteilt Ihr der Lagerorga den Auftrag für Euch eine Karte für das EPIC EMPIRES zu erwerben. Durch den Kartenerwerb kommt ein Vertrag zwischen Euch und dem EPIC EMPIRES e.V. als Veranstalter des EPIC EMPIRES zustande, für den die Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) des Veranstalters gelten. Diese könnt Ihr hier einsehen: >> Allgemeine Geschäftsbedingungen des Veranstalters
Bitte bestätigt der Lagerorga bei der Anmeldung, dass Ihr die AGB zur Kenntnis genommen habt.

Die Anmeldung für die ZK erfolgt ausschließlich über unser Forum, und der EE-Ticketkauf ist grundsätzlich erst nach vollständigem Durchlaufen unseres Aufnahmeprozederes und erfolgreicher Aufnahme in die ZK möglich. Dies nimmt i.d.R. 2-3 Monate in Anspruch, und es empfiehlt sich also grundsätzlich, sich so früh wie möglich zu melden. Ab Oktober/November beginnt das Aufnahmeprozedere für das EE, und da wir eure Teilnahme an einer ZK-Con zur Bedingung machen, endet es bereits im Frühjahr wieder.

Unsere Teilnehmerplätze fürs EE sind auf 55 Spieler maximal begrenzt. Dank einer hohen Wiederanmeldequote werden wir entsprechend nur sehr begrenzt neue TN aufnehmen können. Wir freuen uns aber immer über neue Interessenten und Spielervorstellungen bei uns im Forum, denn wer es wirklich will kommt früher oder später auch rein. Aber seid uns bitte auch nicht böse, wenn ihr einen langen Atem beweisen müsst um euch euren sicherlich wohlverdienten Platz auch tatsächlich zu ergattern.

Zusätzlich zum jeweiligen Ticketpreis erheben wir einen lagerbaulichen Unkostenbeitrag in Höhe von 11 Euro. Näheres zu den Staffeln und Preisen in unserem Forum.

Kontakt
E-Mail (Yola/Atmis) orga@zusammenkunft-ee.de
Forum http://forum.zusammenkunft-ee.de/index.php
Webseite http://www.zusammenkunft-ee.de

Leitfaden
Den jeweils aktuellen Spielerleitfaden findet ihr auf unserer >>Webseite. Aktuelle Themen, Leitlinien usw. dann im entsprechenden Forenbereich.

Lagersteckbrief
Seit einigen Jahren erstellen die Lagerorgas der Themenlager und Stadtviertel Steckbriefe, in denen sie kurz und übersichtlich die wichtigsten Infos zu ihrem Lager, wie Ansprechpartner, Anspielmöglichkeiten, erwünschte und unerwünschte Spielangebote und NoGos erläutern.

Zum Lagersteckbrief der >>Zusammenkunft.

Ein Blick in die…(Rundgang-PDF)