Regularium zum Wettkampf „Banner-Eroberung“

Beginn: Donnerstag zur 12. Stunde

Anmeldeschluss: Eintragung bis Donnerstag, 9. Stunde, im Wettkampfoffizium

Teilnahmegebühr: 20 Silbermünzen pro Lager

Preise: Preisgeld, überreicht beim Stadtfest am Samstag zur 20. Stunde auf dem Marktplatz

Nur Lager können teilnehmen und jedes Lager bekommt nur ein Banner. Jedes teilnehmende Lager holt sich sein Banner am Donnerstag zur 11. Stunde sein Banner am Orgaplex ab. Dort erfährt man auch, welche anderen Lager teilnehmen.

Das Banner ist gut sichtbar im Torbereich/Kampfplatz des Lagers zu platzieren.

Ziel ist es, gegnerische Banner zu erobern und diese gut sichtbar im eigenen Lager aufzustellen. In unregelmäßigen Abständen (Tag und Nacht) werden Herolde in den teilnehmenden Lagern die Banner zählen.

Banner, die nicht offensichtlich aufgestellt sind, geben keine Punkte. Banner können sowohl gestohlen wie auch im Kampf erobert werden. Dabei können in einer einzigen Aktion alle Banner den Besitzer wechseln.

Zu keiner Zeit ist es erlaubt, die Banner auseinander zu bauen oder zu verstecken! Ein Verstoß führt zu empfindlichen Punktabzügen.

Der Wettkampf endet am Samstag zur 12. Stunde.