Spieler werden

 

EPIC EMPIRES ist ein Einladungscon. Das heißt, die Anmeldung und der Kartenverkauf laufen über die einzelnen Orgas der Lager bzw. die der Freistadt Neu-Ostringen und ihrer Stadtviertel.

Die Lager auf EPIC EMPIRES und die Themenviertel Neu-Ostringens werden aus den Reihen der Spieler organisiert. Sie sind alle einem Konzept, Volk oder Kultur zugeordnet. Überlege Dir, wohin Deine Charakteridee am besten passt. So wäre ein Elb im Orkheerlager genauso falsch wie ein Landsknecht oder ein Chaos-Barbar im Lichtlager. Zudem gibt es auf den Vorcons der Lager genügend Möglichkeiten, Spiel und Spieler der einzelnen Hintergründe kennenzulernen.

Im Mittelpunkt von EPIC EMPIRES stehen epische Kämpfe. Unser Regelwerk basiert auf DKWDDK mit Hollywood-Prinzip und Opferregel. Klicke auf den Link und Dir werden die Begriffe erklärt!

In fünf Schritten zum EPIC EMPIRES

1. Flagge zeigen: Ich will auf das EPIC EMPIRES oder weiß sogar schon, in welches Lager? Gut!
2. Ich informiere mich über die Lagerhintergründe und das Regelwerk.
3. Ich entwickle einen Charakterhintergrund am besten zusammen mit der Lagerorga meiner Wahl oder ich passe einen bestehenden Charakter entsprechend an. Keine Bange: Viele Lager bieten Tutoren für EE-Neulinge, Hilfestellungen und Basteltipps an! Eine schöne Gewandung muss nicht teuer sein!
4. Bewaffnet mit Foto und Charakterhintergrund bewerbe ich mich dann offiziell bei der Lager- bzw. Viertelorga.
5. Angenommen und angekommen? Über die Lagerorga kaufe ich meine Karte und, so viel Juristerei muss sein, akzeptiere damit auch die AGBs der Veranstaltung.

Also auf jetzt: Hier geht es weiter zu den Lagern und zur Freistadt Neu-Ostringen!