Diebesspiel in Neu-Ostringen

Diebesspiel ist eine heikle Angelegenheit. Viele lehnen es ab, weil es leicht mit OT-Diebstahl verwechselt werden kann. So muss es aber nicht laufen: Das im letzten Jahr erfolgreich angewendete Diebesspiel Konzept der Messergasse werden wir auch dieses Jahr fortführen.

Es werden ein paar rote Beutel mit grauem Kreuz durch die Messergasse verteilt und durch die EE-Orga zu Beginn befüllt. Ihr könnt sie zum Beispiel bei eurer Viertel- oder Lagerorga erhalten. Da es nur ein begrenztes Kontingent gibt, solltet ihr dafür sorgen, dass mit den existierenden Beuteln permanent gespielt wird. Darüber hinaus könnt ihr euch natürlich auch selbst solche Beutel anfertigen. Achtet nur deutlich auf die Gestaltung. 

Tragt die Beutel also bitte gut sichtbar und nur mittels einfacher Schleife befestigt am Körper, sodass mögliche „Diebe“ schönes Spiel haben können. Bewahrt die Beutel bitte nicht in Truhen oder Zelten auf. Die Beutel dürfen von ALLEN Spielern gediebt werden und nicht nur von Mitgliedern der Messergasse. 

Solltet ihr einen Beutel erfolgreich dieben, füllt ihn bitte wieder mit Inhalt (z.B. einige Münzen, diebbare Gegenstände und ähnliches). Achtet aber bitte drauf, dass ihr keine Gegenstände hineintut, an denen ihr hängt. Leere Beutel können ansonsten auch an die EE-Orga gegeben werden.

Regeln und Ratschläge

Außer den Beuteln und/oder deren Inhalt wird nichts gediebt!

Beutelschneiden ist nicht – niemand soll mit einem echten Messer (womöglich noch in der Bauchgegend) herumfuchteln!

Zeigt bei irgendwelchen Missverständnissen immer OT-Kooperationsbereitschaft. Kein Konzept kann zu 100% ausschließen, dass nicht doch etwas schiefgeht. 

Ratschlag für Diebe: Diebesspiel ist nur dann gut, wenn es Spiel generiert! Es ist also nicht unbedingt schlimm, wenn ihr mal erwischt werdet. Spielt mit einer Bande, wartet nicht auf Teufel komm raus auf den perfekten Moment, sondern spielt episch!

Ratschlag für Opfer: Gebt dem Gaunerpack auch mal eine Chance. Niemand hat etwas gewonnen, wenn ihr mit Argusaugen auf den Beutel aufpasst und ihm am Ende der Con niemand nahe gekommen ist. Es müssten bei erwischten Dieben auch nicht immer drakonische Strafen sein, denkt euch etwas aus, das beiden Seiten Spiel generiert. Hand abhacken tut das meistens weniger. 

Fazit: Um es kurz und bündig mit den Worten ein paar sehr netter Leute aus dem Norrelag auszudrücken:

„Sei nicht dumm, sei schlau!“ (mit slawischem Akzent) 

Deine EPIC EMPIRES-Orga